„Ich kann niemandem etwas lehren. Ich kann sie nur zum Nachdenken bringen.“

– Sokrates

Alexander Yussufi ist Gründer und Initiator des Konzeptes. Er wuchs in Frankfurt am Main auf, wo er zunächst Sozialwissenschaften studierte, bevor er sich nach seinem Abschluss auf Projektarbeit im Bereich der Gewalt- und Extremismusprävention spezialisierte.

Für Way of X kombiniert er klassische Ansätze der Philosophie mit interaktiven Handlungskonzepten der Sozialwissenschaft. Dadurch entsteht eine dynamische und ganzheitliche Lernatmosphäre für alle Teilnehmenden seiner Seminare.

Gemeinsam mit seinem Team führt er bundesweit Workshops an Bildungseinrichtungen durch und bildet junge Menschen zu Multiplizierenden aus. Er tritt als Referent für politische Bildung in Erscheinung und gibt interaktive Vorträge zu seiner Arbeit und ihrer Wirkungsweise.

Alexander Yussufi ist Gründer und Initiator des Konzeptes. Er wuchs in Frankfurt am Main auf, wo er zunächst Sozialwissenschaften studierte, bevor er sich nach erfolgreichem Abschluss auf Projektarbeit im Bereich der Gewalt- und Extremismusprävention spezialisierte.

Für den Weg von X kombiniert er klassische Ansätze aus der Philosophie mit interaktiven Handlungskonzepten aus der Sozialwissenschaft. Dadurch entsteht eine dynamische und ganzheitliche Lernatmosphäre für alle Teilnehmenden seiner Seminare.

Er führte über hunderte Projekte an Kultur- und Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland durch. Zusätzlich dazu bildet er junge Menschen als Multiplikatoren aus, welche eigenhändig Projekte konzipieren und durchführen. Er tritt als Referent für politische Bildung in Erscheinung und gibt interaktive Vorträge zu seiner Arbeit und ihrer Wirkungsweise.

Spenden

Unterstützen Sie Way of X mit Ihrer Spende.

Kontakt

Nutzen Sie das Kontaktformular für eine mögliche Zusammenarbeit.