Die folgenden Angebote richten sich an Kultur- und Bildungseinrichtungen. Darüberhinaus eignet sich das Konzept für alle Menschen, die sich in einer Konfliktsituation befinden und denen ein Reflexions- oder Lösungsprozess nahe gelegt wird oder welche als Fachkräfte den Weg des X erlernen möchten, um dessen Philosophie und Methodik in ihren beruflichen Alltag zu integrieren. Für individuelle Anfragen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Workshops

Der Workshop verbindet die philosophische Gesprächsführung mit interaktiven Einheiten aus der ästhetischen Arbeit. Statt eines reinen Dialogs, kommen spielerische Methoden zum Einsatz, welche für eine dynamische und abwechslungsreiche Lernatmosphäre sorgen. Ziel ist die reflexive Auseinandersetzung mit einem Kernthema, welches zuvor in Rücksprache mit Ihnen festgelegt wird. Der Workshop ist eine willkommene Alternative zum Alltag und sorgt durch seine Eigenheit für einen besonders nachhaltigen Eindruck bei allen Beteiligten.

Fortbildungen

Menschen, die im professionellen Kontext mit anderen Menschen arbeiten, benötigen ein hohes Maß an Empathie. Der Weg des X kann helfen, andere Lebensrealitäten besser zu begreifen und eigene Vorurteile oder Gedankenbarrieren abzubauen, um eine konfliktfreie und solidarische Haltung zu entwickeln. Die Fortbildung ist stets praxisorientiert, sowie realitätsnah und orientiert sich an den Fällen und Problemstellungen aus dem Alltag der Teilnehmenden.

Komplexe Probleme lösen. Effektiv und nachhaltig.

Hier finden Sie einige Schlagwörter, zu denen in der Vergangenheit Angebote durchgeführt wurden. Gerne können Sie auch eigene Themenvorschläge einreichen.

#Ableismus
#Antisemitismus
#Ehrgewalt
#Freundschaft
#Grenzen
#Gruppenzwang
#Homophobie
#Islamismus
#Islamophobie
#Klassismus
#Lästern
#Mobbing
#Rassismus
#Respekt
#Sexismus
#Sucht
#Transphobie
#Vergebung